Gartenzeit

Bewegung heißt Entwicklung, sich bewegen heißt vorankommen. Über Bewegung erfahren Kinder die Welt und sich selbst. Die Gartenzeit gibt den Kindern die Möglichkeit, verschiedene Bedürfnisse zu befriedigen, wie z.B. ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzukommen, die freie Wahl des Spiels und der Spielpartner, genügend Sauerstoff zu „tanken“ oder einfach Freude am Draußensein zu haben. Alternativ zu unserem einzigartigen und weitläufigen Garten erkunden wir gerne die nähere Umgebung.